Aktuelles

Hier findet ihr die aktuellen und die vergangenen Beiträge unserer Homepage zu den Aktivitäten des Posaunenchors.

Gottesdienst in Mittelbach am 18.02.2024 Am 18.02. durften wir als […]
Festliche Bläsermusik
Herzliche Einladung zur festlichen Adventseröffnung mit dem Posaunenchor Wir laden […]
Heilig Abend in unserer Gemeinde Wir freuen uns sehr, dass […]
Festliche Bläsermusik
Musikalische Adventseröffnung mit dem Posaunenchor Herzliche Einladung zu einem Nachmittag […]
Herzliche Einladung zum Martins-Umzug in Grüna Dieses Jahr findet zum […]
Herzliche Einladung zum Schulanfangsgottesdienst mit anschließenden Gemeindefest! Wir laden alle […]
10:16 GD
Herzliche Einladung zum 10.16-Gottesdienst Am kommenden Sonntag, den 03. Juli […]
Heute fand unser Gemeindeausflug in den Rehgarten nach Röhrsdorf statt. Gottesdienst bei schönen Wetter im Freien, gemeinsames Mittagessen und noch ein Stück zusammensein…
Heilig Abend in unserer Gemeinde Hier die wichtigsten Informationen, wie […]
Leider ist es aufgrund der pandemischen Lage NICHT möglich, die geplanten Gottesdienste in Grüna und Mittelbach durchzuführen. Zu den geplanten Zeiten werden jeweils in Mittelbach und Grüna offene Kirchen mit Zeit zur Besinnung und stillen Andacht angeboten.
Eine ganze Woche lang gehen unsere Schulanfänger jetzt schon zur Schule. Heute war ein besonderer Tag. Im Gottesdienst mit Band und Posaunenchor und einer Predigt über das Kirchenschiff, Segel, Anker und Rettungsring wurden die Schulanfänger motiviert den Rest der Schulzeit durchzuhalten 🙂
Heute durften wir gemeinsam mit der Band den musikalischen Rahmen im Gottesdienst gestalten. Zugegeben lag der deutlich größere Teil bei der Band...
… zum Familiengottesdienst mit anschließenden Gemeindefest. Den musikalischen Rahmen bringt […]
Am Altenheim am Wald durften wir auch während der Pandemie […]
Heute durften wir uns das erste Mal nach der Pandemie […]
Wir vermissen schmerzlich das Musizieren in unseren Gottesdiensten. Gemeinsame Auftritte sind derzeit leider undenkbar. Auch im 10.16 Gottesdienst morgen kann der Posaunenchor leider NICHT mitwirken. ABER: ...
„Gott ist nicht nur dort, wo alles erfolgreich und nach Plan läuft, sondern auch im Durcheinander, im Umbekannten und in den Unsicherheiten, die unser menschliches Leben so zerbrechlich machen. Weihnachten zeigt uns: Gott will uns in all diesen Erfahrungen nahe sein.“
Heute durften wir den musikalischen Rahmen zum Kirchweih-Gottesdienst in der […]
Er ist wahrhaftig auferstanden! Alle sind herzlich eingeladen die Oster-Andacht […]
Außer abgesagte Einsätze und dem Üblichen aus den Medienberichten gibt […]
Liebe Leserin, lieber Leser, nun ist das neue Jahr schon in vollem Gang. Vieles ist schon geworden, vieles steht noch an. Wir Menschen planen und strengen uns für alle Dinge, die uns am Herzen liegen, teils mächtig an. Wir sind begabt, mit Fähigkeiten und Intellekt, mit Kraft, Energie und Kreativität - manchmal scheint nichts unmöglich…
15:00 Uhr und 17:00 Uhr fanden die zwei “Durchgänge” der […]
Mit 10 Bläserinnen und Bläsern und einem hoch geschätzten Gast als ehemalige Bläserin machten wir uns heute auf, um den hohen Turm des Chemnitzer Rathauses zu besteigen. Bei unglaublich schönen Wetter (eine einzige kleine Wolke wurde gezählt) konnten wir von 10:15 bis 10:45 Uhr die Marktbesucher mit weihnachtlichen Bläserstücken erfreuen.
Sehr schön war es auch für die Bläser dieses Jahr […]
Zweiter Advent in der Mittelbacher Kirche heißt Weihnachtliche Bläsermusik. Der […]
Die Adventseröffnung ist nicht nur für die Bläserinnen und Bläser […]
10:00 Uhr starteten wir mit einigen Adventsliedern vor dem Altenheim, […]
Samstag vor dem Ersten Advent ist der feste Termin um […]
Wenn im September im Supermarkt die Lebkuchen und Weihnachtsmänner aufgebaut werden, legen wir normalerweise die ersten Adventslieder auf die Notenständer. Gefühlt ist das in beiden Fällen viel zu früh, vor allem, wenn man eben aus dem Sommerurlaub zurückgekommen ist ...
Pyramide-Anschieben am Kindergarten in Grüna – Dieser Termin ist für […]
Nun ist es wieder soweit. Die Kinderaugen strahlen und die Erwachsenen runzeln oftmals die Stirn. Sind das Sorgenfalten, Stress, ob auch das richtige Geschenk zur rechten Zeit gefunden wird? So streichen die 4 Wochen zu schnell vorbei, manch einer ist froh, wenn der ganze Trubel vorbei ist. Man wünscht sich und anderen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit, ohne eben das besinnliche, den eigentlichen Sinn zu hinterfragen.
Wenn im September im Supermarkt die Lebkuchen und Weihnachtsmänner aufgebaut […]
Eine wunderschön geschmückte Kirche, liebevoll präsentierte Erntegaben und die musikalische […]
Danket dem HerrnEG 333 Bei herrlichstem Spätsommerwetter feierten wir in […]
Heute waren wir vom Heimatverein eingeladen, die Eröffnung der Ausstellung […]
Eigentlich waren wir nicht wirklich blasfähig. Das bedeutet, dass nicht […]
Am 01. Juni 2019 führten wir als Posaunenchor Grüna eine […]
Das Wetter war gnädig bis schön. Man muss sich schon […]
Er ist nicht hier, er ist auferstanden, wie er gesagt […]
Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?Matthäus 27, […]
Heute fand unser erster planmäßiger Bläsereinsatz im Jahr 2019 in […]
Das Highlight für jeden Bläser in jedem Jahr ist zweifelsfrei […]
Wie jedes Jahr am letzten Samstag vor Weihnachten, durften wir […]
Das Wetter hat uns kurz vor dem Start ganz schön […]
Wie immer am 2. Advent durfte auch dieses Jahr der […]
Die Adventseröffnung in der Grünaer Kirche am ersten Advent nachmittags […]
Der erste Adventssonntag startet für uns jeweils am Vormittag am […]
Der erste Öffentliche Dienst in der Adventszeit findet am Samstag […]
Heute schließt ER wieder die Tür auf Gemeint ist damit, […]
Ein Termin, an dem es immer bei der Anzahl der […]