Kategorie:

Aktuelles aus dem Kirchenvorstand

Auch wenn der Heiligabend in unseren Kirchen unter besonderen Bedingungen ablief, gab es trotzdem etliche positive Rückmeldungen.

Es wurde über Möglichkeiten nachgedacht, das Heilige Abendmahl coronakonform zu feiern, was sich derzeit als schwierig erweist. Gern würden wir aber das Abendmahl zu Gründonnerstag wieder in
einer dann möglichen Form gemeinsam feiern. Eine Anleitung zur Feier das Abendmahles zu Hause ist in Arbeit.

Gemeinsame Gottesdienste wird es in Mittelbach zunächst bis Ende März nicht geben. Stattdessen werden an den betreffenden Sonntagen jeweils zwei Gottesdienste angeboten: 09:00 Uhr in Mittelbach
und 10:00 Uhr in Grüna. Abkündigungen und Aushänge im Schaukasten halten Sie auf dem Laufenden.

Jens Märker, Vorsitzender des Kirchenvorstandes

Tags:

Bisher wurden keine Kommentare verfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.